Aktivisten sammeln Unterschriften, um eine Kondommaßnahme auf dem Wahlzettel im Los Angeles County zu erreichen

In Nachricht von AHF

Von Rong-Gong Lin II, Los Angeles Times
3. Januar 2012

Eine AIDS-Aktivistengruppe wird am Dienstag damit beginnen, Petitionen zu verteilen, in denen sie die Wähler des Los Angeles County auffordert, von Pornodarstellern zu verlangen, während der Dreharbeiten Kondome zu tragen.

Der Schritt erfolgt, nachdem die in LA ansässige AIDS Healthcare Foundation eine ähnliche Maßnahme für die Juni-Abstimmung in Los Angeles qualifiziert hat. Diese Maßnahme steht jedoch vor einer rechtlichen Herausforderung.

„Der Landkreis trägt die Hauptverantwortung für den Schutz der öffentlichen Gesundheit“, sagte Stiftungspräsident Michael Weinstein gegenüber The Times.

Weiterlesen

Der Stadtrat von LA verabschiedet Kondome im Pornogesetz
Elizabeth Taylor Rose Parade Zeitraffer