Nepal

Suchen Sie nach einem HIV-Test in Nepal? Finden Sie ein HIV-Zentrum

AHF Nepal hat mit der nepalesischen Regierung in 17 ART-Kliniken (16 von der Regierung und 1 NGO mit Sitz) in 15 Distrikten zusammengearbeitet, mit dem Ziel, den Zugang zu HIV-Präventions-, Test-, Behandlungs- und Pflegediensten zu verbessern und die Koordination, Vernetzung und Interessenvertretung für die Bereitstellung hochwertiger ART-Dienste zu stärken . AHF Nepal hat strategische Programme entwickelt, um zum Ziel des Landes beizutragen, globale 90:90:90-Ziele zu erreichen und die Kluft zwischen allen drei 90er-Jahren zu verringern, indem es die HIV-bedingte Mortalität und Inzidenz reduziert und eine Zusammenarbeit mit staatlichen ART-Kliniken etabliert, um ein hohes Maß an Qualität bei der Leistungserbringung innerhalb zu gewährleisten im Rahmen einer allgemeinen Gesundheitsversorgung und unterstützt durch nationale Richtlinien und Strategien. Um HIV-Prävention, -Tests, -Behandlung und -Pflegedienste zu optimieren, bietet AHF Nepal kostenlose Kondome, positive Präventionsberatung und schnelles HIV-Screening, Überweisung, OIs-Management und -Behandlung, HR-Unterstützung in der ART-Klinik, Schulungen zum Kapazitätsaufbau und fortlaufende medizinische Ausbildung für HCWs von Krankenhäusern /ART-Klinik soll Wissen über Fortschritte in der HIV-Behandlung und -Pflege vermitteln und dabei helfen, die VL-Abdeckung zu erweitern. ARV wird von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt.
Darüber hinaus setzt sich AHF Nepal für bessere Aufzeichnungs-, Melde- und Beratungsdienste ein und ist in der Lage, andere Koinfektion(en) gemäß den Vorgaben des Nationalen HIV-Programms zu diagnostizieren und zu behandeln. Die verschiedenen Outreach-Teams konzentrieren sich auf die Schulung von Peer-Educators, um die Einhaltung der Behandlung und Folgemaßnahmen für Menschen mit HIV in den von der AHF unterstützten Kooperationskliniken zu fördern.


World-AIDS-Day-2021-Factsheet.pdf (ncasc.gov.np)


Mädchen-Act-Logo
Mädchengesetz befähigt Mädchen und junge Frauen, gesund zu bleiben und sich zu entfalten! Wir arbeiten daran, HIV und STI zu verhindern
Infektionen vorzubeugen, jungen Frauen und Mädchen zu helfen, die Behandlung fortzusetzen, wenn sie HIV-positiv sind, ungeplante Schwangerschaften zu reduzieren und
Unterstützen Sie sie dabei, in der Schule zu bleiben.
Um mehr über den Girls Act oder HIV-Tests zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt] .

GirlsAct.org

Besuchen Sie die Girls Act-Website


<< Zurück zur Länderliste

Neueste Videos:

Internationaler Kondomtag 2018

Weitere Nepal-Videos >>

Divya Raj Joshi, Länderprogramm-Manager
[E-Mail geschützt]


AHF Nepal

 Lalitpur-14, Malaxmisthan, GPO Box: 10377, Kathmandu

 + 977-015193493
Für kostenlose HIV-Tests und Beratung:
 +9844829696 (ntc),
 +9828048894 (ncell)

 [E-Mail geschützt]

 Liste der ART-Sites



Anreise

Kunden in der AHF-Pflege: 12,599

Kunden, die ART erhalten: 12,562 (GPR vom 12. Dezember 2021)

ART-Kliniken in Nepal: 80 ART-Kliniken in 77 Bezirken (Liste der ART-Standorte)

ART-Site-Liste: Hier


Landfläche: 147,181 km2

Einwohner 28.6 Millionen. Quelle:Data Commons und die Weltbank

Menschen, die mit HIV leben: 30 000 *

Prävalenzrate bei Erwachsenen im Alter von 15 bis 49 Jahren: 0.1% *

Männer ab 15 Jahren, die mit HIV leben:  16,000 *

Frauen ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 13,000 *

Kinder, die mit HIV leben: 1,200*

Jährliche Anzahl Neuinfektionen: <1000

Jährliche Zahl AIDS-bedingter Todesfälle:

* Quelle: UNAIDS – Nepal – 2020