Patti LaBelle, Common als Headlinerin des kostenlosen „Keep the Promise“-Konzerts und Marschs in LA zum Welt-AIDS-Tag, während AHF „AN EINEM TAG UM DEN GLOBUS“ geht

In News von AHF

Kostenlose KTP-Konzerte finden in Kambodscha, Mexiko-Stadt und Los Angeles statt; Das LA „Keep the Promise“-Konzert und der Marsch mit Common, Patti LaBelle, JoJo, Espinoza Paz, Jencarlos Canela und B-Flow werden am Mittwoch, dem 30. November, von Rosie Perez im Dolby Theatre in Hollywood moderiert.

Keep the Promise wird außerdem den legendären Entertainer und humanitären Helfer Harry Belafonte mit dem Lifetime Achievement Award der AHF für seine wohltätigen Bemühungen und sein Engagement auf der ganzen Welt auszeichnen.

LOS ANGELES (21. November 2016) – Die AIDS Healthcare Foundation (AHF) kündigte kürzlich ihre Initiative „Around the Globe in a Day“ an, eine Reihe von Veranstaltungen auf der ganzen Welt, um den Welt-AIDS-Tag zu begehen und das Bewusstsein für HIV und AIDS weiter zu schärfen. Zu den Aktivitäten gehören kostenlose Konzerte in Kambodscha, Mexiko-Stadt und den Vereinigten Staaten sowie kostenlose Sensibilisierungs- und Testveranstaltungen in den USA, Afrika, Lateinamerika, der Karibik, Osteuropa und Asien.

Die US-amerikanische Lobbyarbeit „Keep the Promise Around the Globe in a Day“ findet am 30. November im Dolby Theater in Los Angeles, Kalifornien, statt. Die Veranstaltung wird von einer von der Kritik gefeierten Schauspielerin/Choreografin moderiert Rosie Perez , beginnt mit einem großen „Keep the Promise“-Marsch auf dem Hollywood Boulevard, der zu einem kostenlosen Konzert im Theater mit besonderen Auftritten von Grammy-Preisträgern führt Patti LaBelle und gemeinsam, sowie JoJo, Espinoza Frieden und B-Flow. AHF bestätigt heute außerdem den lateinamerikanischen Sänger/Schauspieler Jencarlos Zimt wurde dem Gesetzentwurf hinzugefügt. „Keep the Promise“ wird auch den legendären Entertainer ehren, Harry Belafonte mit dem Lifetime Achievement Award der AHF für seine gemeinnützigen Bemühungen und sein Engagement auf der ganzen Welt.

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 ist AHF ein Anbieter von HIV-Präventionsdiensten, Tests und Gesundheitsversorgung für Patienten mit HIV. Die Mission von Around the Globe in a Day, Keep the Promise und den anderen Bemühungen der AHF auf der ganzen Welt besteht darin, den Kampf gegen HIV/AIDS zu beschleunigen. AHF-Präsident sprach über ihre Bemühungen: Michael weinstein, sagt: „Wir hoffen, dass unser bevorstehendes „Keep the Promise“-Konzert und der Marsch zum Welt-AIDS-Tag eine deutliche Erinnerung daran sein werden, dass der Kampf gegen HIV/AIDS noch nicht gewonnen ist, und dass diese Veranstaltungen als klarer Aufruf zum Handeln dienen.“ Die Ironie besteht darin, dass wir die Opfer unseres eigenen Erfolgs sind: Während sich die AIDS-Situation verbessert, bessere Behandlungsmöglichkeiten entstehen und mehr Menschen Zugang dazu haben, hat die Dringlichkeit, den Krieg gegen AIDS hier in den USA und auf der ganzen Welt zu gewinnen, abgenommen. Infolgedessen gerät HIV/AIDS zunehmend in Konflikt mit anderen wichtigen Themen, sowohl was die Finanzierung als auch die Aufmerksamkeit der politischen Entscheidungsträger betrifft. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir uns weiterhin durch Veranstaltungen wie KTP zu Wort melden, um Regierungen, Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens und andere Interessengruppen daran zu erinnern, ihr Versprechen in Bezug auf AIDS und andere wichtige Themen der öffentlichen Gesundheit einzuhalten.“

Keep the Promise ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Die KTP-Demonstranten werden sich um 5:XNUMX Uhr auf dem Schrader Blvd versammeln. südlich des Hollywood Blvd. Diejenigen, die marschieren, erhalten für das Konzert bevorzugte Sitzplätze.

Das Konzert beginnt um 7:XNUMX Uhr und die Teilnehmer können sich online unter anmelden http://ahfwad.org/

„Righteous Rebels“ bietet Geschichte von AHF, der größten globalen AIDS-Organisation
AHF wird an einem Tag zum Gedenken an den Welt-Aids-Tag rund um den Globus veranstalten. Zu den weltweiten Veranstaltungen gehören „Keep the Promise“, ein kostenloses Konzert und ein Marsch mit Common und Patti Labelle, veranstaltet von Rosie Perez am 30. November in Los Angeles. „Keep the Promise“ wird auch Living Living ehren LEGENDE HARRY BELAFONTE