AIDS HEALTHCARE FOUNDATION ERWIRBT MOMS PHARMACY

In News von AHF

Vereinbarung etabliert nationalen Marktführer für spezialisierte Apothekendienste mit Schwerpunkt auf der HIV/AIDS-Behandlung

LOS ANGELES, CA & MELVILLE, NY (20. August 2012) AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), die größte gemeinnützige globale HIV/AIDS-Organisation, gab heute die Übernahme von MOMS Pharmacy bekannt, einer Spezialapotheke, die sich ausschließlich auf die Bereitstellung von Medikamenten und Unterstützungsdiensten für Menschen mit HIV/AIDS konzentriert.

AHF wurde 1987 gegründet und bietet medizinische Versorgung und Dienstleistungen für mehr als 176,000 Menschen in 27 Ländern weltweit. AHF ist außerdem der größte gemeinnützige Anbieter medizinischer HIV/AIDS-Versorgung in den Vereinigten Staaten und betreibt 19 AHF-Apotheke Zentren in ganz Kalifornien, Florida und Washington, D.C. AHF Pharmacy ist auf HIV-Medikamente spezialisiert und bietet vollständige Medikamenten-/Ergänzungsanalysen sowie automatisierte Rezeptnachfüllungen rund um die Uhr, E-Rezepte und kostenlose, diskrete Lieferung oder Abholung nach Hause. Die von AHF Pharmacy erzielten Einnahmen tragen zur Pflege von AHF-Patienten bei und unterstützen die Präventions- und Testprogramme weltweit. Zu den besonderen Dienstleistungen, die an ausgewählten Standorten angeboten werden, gehören kostenlose HIV-Tests, Angebote für Ernährungsprodukte usw Out-of-the-Close-Gebrauchtwarenläden.

MOMS Pharmacy wurde 1983 gegründet und betreibt 12 Apotheken und MOMS Pharmacy Access Centers in Kalifornien, Washington, Massachusetts, Connecticut und New York. MOMS bietet eine breite Palette von Medikamenten und Dienstleistungen für Menschen mit HIV/AIDS an, darunter umfassende Programme und Tools zur Medikamenteneinhaltung, wie das MOMsPak, ein persönliches Optionsprogramm, kostenlose persönliche Lieferung, ein Nachfüll-Erinnerungsprogramm, gemeinschaftliche Unterstützungsdienste und Nahrungsergänzungsmittel und eine Vielzahl von Bildungsprogrammen und Materialien. MOMS Pharmacy ist ein Geschäftsbereich von Allion Healthcare.

Michael weinstein, Präsident von AHF, sagte: „Der Abschluss dieser Transaktion etabliert AHF als echten Marktführer für spezialisierte Apothekendienstleistungen, die auf die Betreuung von HIV/AIDS-Kunden zugeschnitten sind, mit einer noch größeren Präsenz in den Vereinigten Staaten.“ Die starke nationale Präsenz von MOMS Pharmacy in Verbindung mit den bestehenden umfassenden Angeboten von AHF wird unsere Fähigkeit stärken, die Gemeinden in unseren Kernmärkten zu bedienen, und unsere Wirkung durch neue Betriebe in Schlüsselmärkten an der Ost- und Westküste steigern. Wichtig ist, dass zwischen AHF und MOMS Pharmacy ein gemeinsames Wertesystem besteht, das es uns ermöglicht, unser gemeinsames Potenzial zu maximieren, um die bestmögliche Pflege zu bieten und gleichzeitig den Gemeinschaften, die am stärksten von dieser Krankheit betroffen sind, etwas zurückzugeben. Wir heißen das MOMS Pharmacy-Team und die Kunden und Patienten, die es betreut, willkommen und sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam Großes erreichen können.“

Anthony D. Luna, Präsident von MOMS Pharmacy, sagte: „Als anerkannter Marktführer im gemeinnützigen Gesundheitswesen seit 25 Jahren ist AHF der ideale Partner für MOMS Pharmacy, wenn wir ein neues Kapitel des Wachstums aufschlagen und noch bessere klinische Ergebnisse für Menschen mit HIV/AIDS erzielen.“ . Diese Transaktion wird unsere Fähigkeit verbessern, unseren Kunden eine fortschrittliche, klinisch umfassende und kostengünstige Versorgung zu bieten und mit Gesundheitsdienstleistern zusammenzuarbeiten, um unsere Gemeinden besser zu versorgen. Wir freuen uns darauf, Teil des talentierten und angesehenen Expertenteams von AHF zu werden, und wir sind zuversichtlich, dass unser auf beide Seiten ausgerichtetes, kundenzentriertes Modell dazu beitragen wird, einen nahtlosen Übergang für unsere Patienten zu gewährleisten.“

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Die Transaktion unterlag den üblichen Abschlussbedingungen und wurde am 20. August 2012 abgeschlossen.

 

Über die AIDS Healthcare Foundation

AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), die größte globale AIDS-Organisation, bietet derzeit medizinische Versorgung und Dienstleistungen für mehr als 176,000 Menschen in 27 Ländern weltweit in den USA, Afrika, Lateinamerika/Karibik, Asien/Pazifik und Osteuropa. Um mehr über AHF zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website: www.aidshealth.org, finde uns auf Facebook: www.facebook.com/aidshealth und folgen Sie uns auf Twitter: @aidshealthcare.

Über MOMS Pharmacy

MOMS Pharmacy ist eine Spezialapotheke, die sich ausschließlich auf die Bereitstellung von Medikamenten und Unterstützungsdiensten für Menschen mit HIV/AIDS konzentriert. Wir sind bestrebt, allen unseren Kunden die fortschrittlichste, klinisch umfassendste und kosteneffizienteste Behandlung und Pflege zu bieten. MOMS Pharmacy, ein ALLION Healthcare-Unternehmen, arbeitet mit der Biotechnologie- und Pharmabranche zusammen, um optimale Therapieergebnisse für Menschen mit HIV/AIDS zu erzielen.

 

Ansprechpartner für die Presse:

Für AHF:

Ged Kenslea, Kommunikationsdirektor

AIDS-Gesundheitsstiftung

(323) 308-1833, Mobil: (323) 791-5526

E-Mail: [E-Mail geschützt]

 

Für MOMS-Apotheke:

Chris Kittredge/Sarah Brown

Sard Verbinnen & Co

212-687-8080

Die Pornoindustrie fordert nach gemeldeten Syphilis-Fällen eine vorübergehende Schließung
Pornoindustrie in Los Angeles schließt wegen Syphilis-Ausbruchs