Griechenland

Suchen Sie nach einem HIV-Test in Griechenland? Finden Sie ein HIV-Zentrum

AHF ist der Hauptfinanzierer und wichtigste Partner der griechischen Vereinigung von Menschen, die mit HIV in Griechenland leben (Positive Voice). Die Gruppe entwickelt Aktivitäten zur Verteidigung der Rechte von Menschen mit HIV, zur Bekämpfung der Ausbreitung von HIV/AIDS und zur Abmilderung seiner sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen in Griechenland. In diesem Zusammenhang entwickeln AHF und Positive Voice eine Reihe gezielter Interventionen, die sich nicht nur an Menschen mit HIV/AIDS richten (Zugang zu Behandlung und Überwachung, Kampagnen gegen Stigmatisierung usw.), sondern auch an die allgemeine Bevölkerung im Hinblick auf die Förderung von Prävention und Prävention die für HIV anfälligen sozialen Gruppen, wie Männer, die Sex mit Männern haben, Drogenkonsumenten, Sexarbeiterinnen, Roma-Gemeinschaften, Gefangene usw.
Im Jahr 2012 wurde in Griechenland ein neues Testkonzept für sexuell übertragbare Krankheiten eingeführt – die nichtklinischen, hellen und einladenden Checkpoint-Test- und Präventionszentren in Athen und Thessaloniki. Checkpoint hat seitdem über 53,000 Tests auf HIV sowie Hepatitis B und C durchgeführt.
Griechenland gehört zu den Ländern der Europäischen Union mit einer hohen Rate an HIV-Spätdiagnosen. Schätzungsweise 23 % der HIV-positiven Menschen in Griechenland kennen ihren HIV-Status nicht.

Quellen: Schätzungen von UNAIDS 2016, CIA World Factbook 2016

<< Zurück zur Länderliste

Daniel Reijer, Chef des Europabüros
[E-Mail geschützt]


Checkpoint-Informationen:
  4, Pittaki Str. 10554, Athen
  + 30 210 33 10 400
  [E-Mail geschützt]
  www.athcheckpoint.gr


Menschen, die mit HIV leben: 17,000 *

Prävalenzrate bei Erwachsenen im Alter von 15 bis 49 Jahren: 0.2% *

Erwachsene ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 17,000 *

Männer ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 14,000 *

Frauen ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 2,800 *

Waisen (0-17) aufgrund von AIDS:

* Quelle: UNAIDS – Griechenland – 2022