Ruanda

AHF Ruanda bietet Dienstleistungen für über 23,000 Menschen in 20 Gesundheitseinrichtungen in acht Distrikten in Ruanda. Seit Beginn des HIV-Testprogramms im Jahr 2006 wurden über 600,000 Menschen beraten und getestet und mehr als 8 Millionen Kondome über verschiedene Wege verteilt, darunter Kondomspender an Krisenherden. AHF Ruanda hat durch die Installation von drei CD3-Geräten zur Patientenüberwachung, die Renovierung von Labors und den Bau der HIV-Klinik im Distrikt Gasabo enorme Beiträge zur Gesundheitsinfrastruktur und Ausstattung von Gesundheitseinheiten geleistet.

AHF Ruanda implementiert umfassende Testmodelle mit einer starken Community-Outreach-Komponente und macht Dienste in schwer zugänglichen Bereichen zugänglicher. AHF Ruanda arbeitet eng mit lokalen Organisationen zusammen und führt programmatische Aktivitäten durch, um ein nachhaltiges System mit gesundheitlichen Auswirkungen auf gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schaffen. Derzeit arbeitet die Organisation mit fünf Community-based Organizations (CBOs) im ganzen Land zusammen. Diese CBOs werden bei der Mobilisierung, Aufklärung und Vermittlung an Dienste unterstützt.
AHF Ruanda setzt außerdem verschiedene Interesseninitiativen um und arbeitet daran, die Politik im Land zum Wohle von Menschen mit HIV (PLHIV) zu beeinflussen.


Mädchen-Act-Logo

Mädchengesetz befähigt Mädchen und junge Frauen, gesund zu bleiben und sich zu entfalten! Wir arbeiten daran, HIV und STI zu verhindern
Infektionen vorzubeugen, jungen Frauen und Mädchen zu helfen, die Behandlung fortzusetzen, wenn sie HIV-positiv sind, ungeplante Schwangerschaften zu reduzieren und
Unterstützen Sie sie dabei, in der Schule zu bleiben.
Um mehr über den Girls Act oder HIV-Tests zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt] .

GirlsAct.org

Besuchen Sie die Girls Act-Website




Neueste Videos:

Internationaler Kondomtag 2018

Weitere Ruanda-Videos >>

Fotos in Ruanda

Dr. RANGIRA Lambert,
Länderprogramm-Manager
+ (250) 788 358 085
[E-Mail geschützt]


AHF Ruanda
Kigali, Gasabo, Kacyiru
KG 684ST, Haus Nr. 19, Ruanda

AHF Afrika Facebook

Klienten in der Pflege: 34,516 (Stand Januar 2023)


Erwachsene und Kinder, die mit HIV leben: 230,000 *

Prävalenzrate bei Erwachsenen im Alter von 15 bis 49 Jahren: 2.3% *

Erwachsene ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 220,000 *

Frauen ab 15 Jahren, die mit HIV leben: 140,000 *

Waisen wegen AIDS: 89,000 *

* Quelle: UNAIDS – Ruanda – 2021