AJ Alegria
Vizepräsident, Betrieb des Gesundheitszentrums

AJ Alegria fungiert als AHF-Vizepräsident für den Betrieb des Gesundheitszentrums. In dieser Funktion ist er für den nichtklinischen Betrieb der inländischen Gesundheitszentren der AHF verantwortlich. Vor dieser Rolle kam AJ 2015 als Senior Director of Client Experience zu AHF, wo er für die Entwicklung des Client Experience-Programms der Organisation verantwortlich war.

AJ ist außerdem Mitglied des Vorstands der Impulse Group, einer globalen AHF-Affinitätsgruppe. Seit seinem Beitritt zur Impulse Group im Jahr 2014 als Gründungspräsident des Südflorida-Chapters hat AJ dieser Gruppe durch die Entwicklung und Leitung ihrer globalen Finanz- und Betriebsfunktionen gedient.

Bevor er zu AHF kam, war AJ 18 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen im Privatkundengeschäft in Los Angeles, Kalifornien und der Region Südflorida tätig. AJ hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und einen Master-Abschluss in Management und Führung von der Purdue University.

Bild