AIDS-Aktivisten protestieren in Sacto gegen die „Kill AHF“-Initiative der CAA

In Nachrichten von Ged Kenslea

Die Vermieterlobby sucht nach einem Vorschlag, der AIDS Healthcare Foundation den gemeinnützigen Status zu entziehen, weil die Gesundheitsorganisation die Mietpreisbindung unterstützt 

 

SACRAMENTO, CA (12. März 2024) – AIDS-Aktivisten werden am Mittwoch vor ihrem Hauptsitz in Sacramento gegen die California Apartment Association (CAA) protestieren, während die Anti-Mieter- und Vermieter-Frontgruppe versucht, einen Vorschlag zur Enteignung auf dem Stimmzettel im November 2024 zu unterbreiten AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) wegen seines Eintretens für Mietpreisbindung seinen gemeinnützigen Status verloren.

 

CAA hat Unterschriften für eine mieter- und patientenfeindliche Abstimmungsinitiative mit dem irreführenden Titel „Protect Patients Now“ gesammelt und dies bis heute getan Liegen an Wähler und Steuerzahler darüber, wie die AHF ihr Geld verdient. AHF ist die weltweit größte HIV/AIDS-Gesundheitsorganisation und betreut derzeit 1.9 Millionen Patienten. CAA zielt darauf ab, der AHF ihren gemeinnützigen Status zu entziehen und ihre lebensrettende Arbeit rund um den Globus im Kampf um Mietpreisbindung in Kalifornien zunichtezumachen.

 

 

WANN:                Mittwoch, 13. März, 12:00 bis 1:00 Uhr  

 

WO:              Hauptsitz der California Apartment Association (CAA).

US Bank Plaza, 980 9th St #1430, Sacramento, CA 95814

 

B-ROLLE:               Vier 10 Fuß große „Gieriger Vermieter“-Puppen, „Stoppt die Gier des Vermieters“-Banner, Demonstranten

 

Das Gesetz zur Gerechtigkeit für Mieter ist eine landesweite Abstimmungsinitiative, die das Mietkontrollverbot in Kalifornien aufheben und den örtlichen Gemeinden das Recht geben würde, die Mieten zu stabilisieren und Wohnungen für Mieter mit niedrigem und mittlerem Einkommen erschwinglicher zu machen.

 

Die Kampagne „Gerechtigkeit für Mieter“ startete im Mai 2023 mit der Ankündigung, dass mehr als 810,000 Unterschriften zur Unterstützung der vorgeschlagenen Wahlmaßnahme gesammelt und eingereicht wurden, weit mehr als die 546,651, die zur Qualifizierung der Maßnahme erforderlich sind. Am 26. Juli 2023 wurde die Büro des Außenministers bestätigte die Maßnahme zur Aufnahme in die landesweite Abstimmung im November.

 

###

Demonstranten heizen das gierige Gilead wegen Preistreiberei an
AHF dankt Matsui für den Kampf gegen Big PhRMA