Das 98 Jahre alte Olympic Hotel wird als AHF-Wohnobjekt für einkommensschwache Menschen wiedergeboren

In Vorgestellt, News von Ged Kenslea

Das 1925 erbaute Olympic, das als Drehort für Filme und Fernsehsendungen diente,

bietet jetzt 172 erschwingliche Wohneinheiten in Westlake

 

LOS ANGELES (20. Oktober 2023) – Fortsetzung seines kontinuierlichen Engagements für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums durch adaptive Wiederverwendung für bedürftige Menschen mit niedrigem Einkommen, Stiftung für gesundes Wohnen (HHF), eine Abteilung von AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), wird Gastgeber sein Durchschneiden des Bandes und Einweihungszeremonie für The Olympic, ein SRO-Gebäude mit 172 Wohneinheiten (alle mit eigenem Bad) im Westlake District in Los Angeles. AHF kaufte das Gebäude Ende 2022 zu einem Preis von etwa 104,000 US-Dollar pro Einheit und renovierte das Anwesen aus dem Jahr 1925 durch adaptive Wiederverwendung, um zur Bewältigung der Krise bei bezahlbarem Wohnraum und Obdachlosigkeit in der Stadt beizutragen. The Olympic erschien 2005 im Keanu-Reeves-Film Constantine, eine Episode des Krimidramas von 2015 Bosch, und eine Folge von 1966 Mission: Impossible.

WAS:                  Durchschneiden des Bandes und Einweihungszeremonie für die Olympischen Spiele

WANN:                  Samstag, 21. Oktober 2023 um 11:00 Uhr PT

WO:                725 S. Westlake Ave, LA, CA 90057

 

WHO:    Susie Shannon, Politischer Direktor, Wohnen ist ein Menschenrecht

Hon. Tony Vazquez, Vorstandsmitglied des California State Board of Equalization (BOE)

Hon. Sue Himmelrich, ehemaliger Bürgermeister von Santa Monica

Hon. Nichelle Henderson, Vorstandsmitglied des Los Angeles College

Denny Zane, Gründer und Policy Director, Move LA

Dominique Eastman, Stellvertretender Direktor für Wohnen, Stiftung für gesundes Wohnen

Robert Felder, Wohnungsverwalter, Stiftung für gesundes Wohnen

Kelly Lynch, Mieter, The Olympic

Eduard Scott, Mieter, The Olympic

Laura Ramirez, Mieter, The Olympic

 

AHF hat 2017 die Healthy Housing Foundation ins Leben gerufen, um der grassierenden Krise bezahlbaren Wohnraums entgegenzuwirken. The Olympic ist eines von 14 HHF-Anwesen in Los Angeles (eines von 18 landesweit), die durch adaptive Wiederverwendung, eine viel schnellere und viel kostengünstigere Methode, in bezahlbaren Wohnraum umgewandelt wurden Menschen von der Straße holen.

###

Patienten leiden, während Pfizer Gewinne einstreicht
Die Widerstandsfähigkeit des ukrainischen Gesundheitswesens ist ein Beispiel für die EU