Patti LaBelle und Gladys Knight schweben beim AHF-Konzert zum Welt-AIDS-Tag im Kennedy Center

In Vorgestellt, News von Ged Kenslea

LOS ANGELES, CA (2. Dezember 2022) Die AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) war Gastgeber seiner Konzert zum Welt-AIDS-Tag 2022 am Mittwoch, 30th, im prestigeträchtigen Konzertsaal des Kennedy Center in Washington DC. Renommierter Multi-GRAMMY Preisgekrönte Sänger Patti LaBelle und Gladys Knight lieferten atemberaubende Auftritte vor dem vollbesetzten Publikum, zu dem unter anderem Unterstützer und Würdenträger gehörten: Harald Phillips, Direktor des Büros für nationale AIDS-Politik des Weißen Hauses; Leitender Berater des Weißen Hauses für öffentliches Engagement, Bürgermeister Keisha startet Bottoms, Kongressabgeordnete Sheila Jackson-Lee und Bürgermeister von New Orleans, Bürgermeister LaToya Cantrellund mehr, in einer Nacht der Hoffnung und des Feierns.

AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) ist der weltweit größte HIV/AIDS-Betreuer und derzeit in 45 Ländern tätig. Das Konzert findet jedes Jahr zum Gedenken an den Welt-Aids-Tag statt, der jedes Jahr international am 1. Dezember begangen wird. In diesem Jahr feierte die globale Organisation auch ihr 35th Jubiläum.

Bei der Veranstaltung war er ein langjähriger humanitärer und AIDS-Verfechter Prinzessin Diana wurde posthum mit dem Lifetime Achievement Award der AHF geehrt. Unter dem Motto „Keep the Promise!“ Banner würdigte die AHF auch die Fortschritte im weltweiten Kampf gegen HIV und AIDS und schärft weiterhin das Bewusstsein für „Die andere Pandemie“, um an die bedeutende Arbeit zu erinnern, die noch im Kampf gegen HIV/AIDS geleistet werden muss, und um an die Menschen zu erinnern, die das getan haben sind im Laufe der Jahre verloren gegangen.

Michael weinstein, Präsident der AHF, sagte: „Da Millionen immer noch von HIV/AIDS auf der ganzen Welt betroffen sind, bietet der Welt-Aids-Tag jedes Jahr die Gelegenheit, diejenigen zu ehren, die wir verloren haben und die heute mit HIV/AIDS leben, und Führungskräfte und die Menschen daran zu erinnern Gemeinschaft der noch verbleibenden Arbeit zur Bekämpfung dieser Epidemie. Von der mitfühlenden AIDS-Hospizversorgung in diesen dunkelsten Anfängen bis hin zur Entwicklung zur größten globalen AIDS-Organisation von heute, die mittlerweile mehr als 1.7 Millionen Menschen auf der ganzen Welt lebensrettende Pflege und Behandlung bietet, feiern wir auch die unermüdliche Arbeit aller, die dazu beitragen Die heutige AHF ist möglich: unsere Mitarbeiter, unser Vorstand, unsere Partnerorganisationen und Bezugsgruppen, Freunde, Familie und gewählte Amtsträger und Gemeindepartner auf der ganzen Welt, aber vor allem unsere Kunden und Patienten – mit unserer jährlichen Veranstaltung zum Welt-Aids-Tag 2022. Es war ein bedeutsamer Abend, als wir zum ersten Mal unser Konzert zum Welt-Aids-Tag im Kennedy Center veranstalteten, die legendäre Patti LaBelle wieder willkommen hießen und eine weitere große amerikanische Ikone, Gladys Knight, dabei hatten, während wir gleichzeitig das Vermächtnis und die humanitäre Hilfe ehren konnten Werk der verstorbenen Prinzessin Diana.“

Dies war die sechste Konzertveranstaltung zum Welt-AIDS-Tag, die AHF kürzlich veranstaltete, um das Bewusstsein für HIV/AIDS zu schärfen. Zu den früheren AHF-Konzerten zum Welt-Aids-Tag gehören:

  • 2021:Konzert zum Welt-AIDS-Tag im FORUM in Los Angeles, produziert von Debbie Allen, Mit Jennifer Hudson und Christina Aguilera und die Debbie Allen Dance Academy. Bei der Veranstaltung wurde Senator Bernie Sanders mit dem Lifetime Achievement Award der AHF geehrt und Spenden für die Debbie Allen Dance Company gesammelt.
  • 2019:Ein Konzert zum Welt-AIDS-Tag in Dallas mit Diana Ross, Teyana Taylor und Keke Wyatt. (AHF veranstaltete auch kleinere Veranstaltungen in Florida und Atlanta sowie eine Veranstaltung in Los Angeles im Wilshire Ebell Theater mit Billy Porter, Faith Evans und Daya).
  • 2018:„Icons of Dance“, eine New Yorker Gala im historischen Apollo Theater, bei der AHF geehrt wurde Debbie Allen mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.
  • 2017:Ein Konzert in Los Angeles im Shrine Auditorium mit Mariah Carey, DJ Khaled, Ne-yo, veranstaltet von Laverne Cox und Mario Lopez.
  • 2016:Eine Konzertveranstaltung in Los Angeles im Dolby Theater in Hollywood Patti LaBellegemeinsam und andere und ehrt den legendären Entertainer Harry Belafonte mit dem Lifetime Achievement Award der AHF.

 

Welt-AIDS-Tag 2022 | Rekapitulieren
Brief an das Zwischenstaatliche Verhandlungsgremium (INB) zum Conceptual Zero Draft
AHF beschämt Gilead mit landesweiten Protesten am Welt-Aids-Tag (1. Dezember)