AHF veröffentlicht Lizzos Musikvideo-Parodie „Truth Hurts“ zum Internationalen Kondomtag 2020

In Vorgestellt, News von Ged Kenslea

Im Rahmen der weltweiten Begehung des Internationalen Kondomtags am 13. Februarth, AHF produzierte erneut einen Parodie-Song und ein Video eines beliebten Hits, der mit Safer-Sex-Botschaften umgeschrieben wurde   

 

Respektlose Lieder und Videos – eine AHF-Tradition – werden Teil vieler der mehr als 40 Veranstaltungen – darunter fünf Burlesque-Shows in den USA – sein, die AHF weltweit anlässlich des Internationalen Kondomtags veranstaltet

 

LOS ANGELES (11. Februar 2020) Im Rahmen seiner fortlaufenden Bemühungen zur Förderung von Safer Sex sowie der HIV- und STD-Prävention auf der ganzen Welt AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), die weltweit größte gemeinnützige HIV/AIDS-Organisation, feiert erneut Internationaler Kondomtag (ICD) (beobachtet am 13. Februarth) mit über 40 Community-Events weltweit. Zu diesen Veranstaltungen gehören fünf hochkarätige und kostenlose Veranstaltungen „Sicherer ist sexy“ Burlesque-Shows in den USA (LA, Washington, DC; New York, Atlanta und Fort Lauderdale).

 

Im Rahmen von ICD und während der ersten Burlesque-Rezension „Safer is Sexy“ am 7. Februar in Los Angeles enthüllte AHF auch die neueste Version einer fortlaufenden, mit Spannung erwarteten Tradition des AHF Condom Day: AHF stellte seinen neuesten ICD-Parodie-Song vor und Video, ein Take-off eines äußerst beliebten und aktuellen Hits, der mit Safer-Sex-Botschaften umgeschrieben (und als Musikvideo gefilmt) wurde.

 

In diesem Jahr war das musikalische Ziel ein aktuelles Kulturphänomen Lizzo und ihr außer Kontrolle geratener Blockbuster „Truth Hurts“, der für den Internationalen Kondomtag in umbenannt und umfunktioniert wurde „Sicherere Arbeiten.“  Das respektlose neue Lied, mit Text geschrieben von Danny Fernández und Video, unter der Regie von Fernandez und Amira Alhassan von AHF und Hauptdarsteller Ashley August, Veronika Dash und Hale Leon, wird nun ein fester Bestandteil vieler der mehr als 40 Veranstaltungen sein, einschließlich der vier verbleibenden US-Burlesque-Shows, die AHF weltweit anlässlich des Internationalen Kondomtags veranstaltet.

 

Im Jahr 2019 parodierte AHF Cardi Bs „I Like It Like That!“ („Ich verpacke es so!“) für Condom Day, ein Lied, das bisher fast 900,000 Zuschauer auf YouTube erreichte.

 

Für die Burlesque-Shows, die den unverwechselbaren Choreografiestil des renommierten preisgekrönten Tänzers/Choreografen Robert „Bob“ Fosse beinhalten, beauftragte AHF die preisgekrönte Choreografin Eartha Robinson, die Botschaft „Sicherer ist sexy“ durch die Erstellung einer Reihe von Shows hervorzuheben individuelle Tanzaufführungen, die sexuelle Szenarien darstellen, in denen Kondome nicht nur vorhanden sind, sondern als sexy und sichere Schutzoption gezeigt werden. Zu Frau Robinsons Portfolio gehören Tanzrollen in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen, darunter Die Josephine Baker-Geschichte, La La Land und die erfolgreiche Fernsehserie, RUHM. Jede Show wird von der renommierten Transgender-Komikerin moderiert. Flamme Munroe, der kürzlich im Netflix-Comedy-Special „Tiffany Haddish präsentiert“ zu sehen war Sie sind bereit.

 

Internationaler Kondomtag, von AHF ins Leben gerufen und jedes Jahr am 13. Februar gefeiertth (am Tag vor dem Valentinstag) entstand als innovative und unbeschwerte Möglichkeit, Menschen daran zu erinnern, dass das Tragen eines Kondoms Schwangerschaften und sexuell übertragbare Krankheiten, einschließlich HIV, verhindern kann. AHF, das über 1.3 Millionen Leben in Pflege betreut, wird im Laufe des Monats Februar über 1 Million kostenlose Kondome verteilen und bei ICD-Veranstaltungen kostenlose STD-Tests und HIV-Screenings anbieten.

 

Eintrittskarten für die Burlesque-Shows sind kostenlos und alle sind willkommen. RSVP per ahf.org/ICD.

Der Besuch des AHF-Präsidenten in einer Grenzklinik unterstreicht die anhaltende Krise in Venezuela
AHF veranstaltet Internationalen Kondomtag zur Förderung von Safer Sex!