Der Emmy-Preisträger Billy Porter moderiert das AHF-Konzert zum Welt-AIDS-Tag 2019 in LA

In Vorgestellt, News von Ged Kenslea

Faith Evans, Daya und Miss Shalae treten beim kostenlosen AHF-Konzert in LA auf

 

Die AHF-Affinitätsgruppe IMPULSE UNITED feiert ebenfalls ihr 10th Jubiläum mit Galadinner und Preisverleihung vor dem Konzertauftakt im historischen Wilshire Ebell Theater

 

LOS ANGELES (12. November 2019)  AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), die größte globale AIDS-Organisation, veranstaltet zu diesem Anlass vier kostenlose, hochkarätige Gemeinschaftskonzerte in den USA sowie zahlreiche Gedenkveranstaltungen auf der ganzen Welt Welt-AIDS-Tag, jedes Jahr am 1. Dezember offiziell begangenst.

 

Das historische Wilshire-Ebell-Theater wird der Veranstaltungsort für das AHF-Konzert zum Welt-AIDS-Tag in LOS ANGELES sein, das vom Primetime-Emmy-Preisträger Billy Porter („Pose“) moderiert wird Sonntag Dezember 1st (7:30–10:00 Uhr; Mediencheck um 5:30 Uhr) mit Auftritten von Faith Evans, Daya und Fräulein Shalae.

 

Vor dem Auftakt des Los Angeles-Konzerts IMPULS VEREINT, eine über 300-köpfige weltweite Gruppe aktiver Menschen, die sich ausschließlich aus Freiwilligen zusammensetzt und deren Ziel es ist, sexuelles Wohlbefinden und Lifestyle-Wellness mithilfe moderner sozialer Ansätze zu fördern, feiert ihr 10-jähriges Bestehenth Jubiläum mit Galadinner und Preisverleihung (6:00 Uhr – Einlass 5:30 Uhr) im Ebell. In Zusammenarbeit mit AHF erstellen Impulse-Freiwillige – mittlerweile in 25 Ortsverbänden in 12 Ländern auf 5 Kontinenten – Kampagnen, Veranstaltungen und Online-Inhalte, um eine neue Generation von LGBT-Personen zu erreichen, die in einer modernen und sich schnell entwickelnden Welt leben.

 

Zusätzlich zu Los Angeles wird AHF den Welt-Aids-Tag mit kostenlosen Konzerten in Dallas begehen – mit besonderem Gast Diana Ross (29. November), Atlanta (5. Dezember) und Miami (7. Dezember) sowie fast 100 Gedenkveranstaltungen und Beobachtungen in vielen der 43 Länder, in denen AHF Dienstleistungen anbietet.

 

In diesem Jahr ehrt auch die AHF „Unsere Champions“ bei allen Veranstaltungen zum Welt-Aids-Tag in den USA. „Unsere Champions“ sind ausgewählte Gruppen lebender und verstorbener Personen, die im jahrzehntelangen Kampf gegen HIV und AIDS einen tiefgreifenden Einfluss hatten Prinzessin Diana, Connie Norman, Elizabeth Taylor, Larry Kramer, Pedro Zamora, AHF-Mitbegründer Chris Brownlie und andere, die landesweit anerkannt, in Erinnerung gerufen und geehrt werden.

AHF-Mitarbeiter und Freiwillige werden bei vielen dieser Veranstaltungen mit Diensten wie kostenlosen HIV-Tests, interaktiven Sitzungen zur Sensibilisierung für HIV/AIDS und vielem mehr vor Ort sein. Im Rahmen ihrer „Keep the Promise“-Verpflichtung feiert die AHF mit ihren Veranstaltungen zum Welt-AIDS-Tag die erzielten Fortschritte und die Befürworter der Gemeinschaft, die sich weiterhin für den Kampf gegen HIV/AIDS einsetzen, und dient als Erinnerung daran, dass es weltweit noch viel zu tun gibt Bekämpfung dieser Epidemie.

 

Tickets und weitere Informationen zu den Veranstaltungen zum Welt-Aids-Tag der AHF finden Sie unter www.ahf.org/WAD

 

WAS: AHF veranstaltet das „Keep the Promise“-Konzert zum Welt-AIDS-Tag 2019 in LOS ANGELES

 

WER: Gastgeber ist der Emmy-Preisträger 2019 Billy Porter

                       

                        Vorführungen

                        Faith Evans

                        Daya

                        Fräulein Shalae

 

WANN: Sonntag, 1. Dezember 2019

7: 30 pm - 10: 00 pm Medien-Check-in 5:30 Uhr

 

WO: Wilshire Ebell Theater

4401 W. 8th Street, Los Angeles, CA 90005

 

Hinweis: Für Medieninterviews vor der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Karen Lee ([E-Mail geschützt] oder

Jacinda Chen ([E-Mail geschützt] .

 

AHF wird Partner im Rathaus von Baltimore bei der Veranstaltung zum Welt-AIDS-Tag 2019 – Montag, 2. Dezember
IMPULSE feiert den 10. Jahrestag am Welt-Aids-Tag (1. Dezember) in Los Angeles