IDGC 2019: Gestärkte Mädchen = bessere Zukunft!

In Globale Interessenvertretung von Julie Pascault

HIV ist nur ein Problem, von dem junge Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt überproportional betroffen sind. Mädchen sind außerdem häufiger Opfer von Gewalt, schädlichen kulturellen Einstellungen und Praktiken und haben Schwierigkeiten, Zugang zu den gleichen Gesundheits- und Bildungsniveaus zu erhalten wie ihre männlichen Altersgenossen.

Von kostenlosen Damenbinden für Mädchen in Afrika, um zu verhindern, dass sie die Schule verpassen, bis hin zu Bildungsveranstaltungen in ganz Asien und Südamerika – AHF lädt Sie ein, sich unten die inspirierenden Fotos globaler IDGC-Veranstaltungen anzusehen, um zu sehen, wie Mädchen lernen, diese herausfordernden Probleme in ihrem Leben zu meistern Alltag!

Nehmen Sie sich auch ein paar Minuten Zeit, um diesen kurzen Dokumentarfilm über das Empowerment-Programm „Girls Act“ der AHF anzusehen, der fünf Mädchen aus der ganzen Welt hervorhebt und zeigt, wie sie mutig ihren Kampf gegen HIV gewinnen!

WEITERE FOTOS ANZEIGEN

AHF-Vorstand feiert erfolgreiches jährliches Retreat in Chicago
AHF begrüßt Fortschritte bei der Zulassung von Ebola-Impfstoffen