Die Healthy Housing Foundation kauft zwei Skid Row-Immobilien in LA, um neuen bezahlbaren Wohnraum zu bauen

In Advocacy und Lobbyarbeit, Vorgestellt, News von Ged Kenslea

HHF schließt eine Gewerbeimmobilie mit zwei Einzelhandelsflächen in East 7 abth Street sowie ein angrenzendes unbebautes Grundstück in der San Julian Street in der Innenstadt von Los Angeles, wo neue, bezahlbare Wohnungen für weit weniger als die aktuellen 500 US-Dollar der „erschwinglichen“ HHH-Einheiten der Stadt gebaut werden sollen.

Die Liegenschaften liegen neben dem Madison Hotel, einem 202 erbauten SRO-Hotel mit 1924 Zimmern – und dem ersten Anwesen, das Healthy Housing gekauft hat – und das renoviert und einem neuen Zweck zugeführt wurde für Obdachlose und Menschen mit extrem niedrigem Einkommen, wobei Personen mit chronischen Gesundheitsproblemen eine vorrangige Unterbringung angeboten wird.

LOS ANGELES (20. März 2019) Die Healthy Housing Foundation powered by AHF (HHF) hat letzten Freitag (15. März) das Treuhandkonto geschlossenth) beim Kauf einer Gewerbeimmobilie mit zwei Einzelhandelsflächen und angrenzendem unbebautem Grundstück in der Innenstadt von Los Angeles in der Skid Row.

HHF plant den Bau neuer bezahlbarer Wohneinheiten für Obdachlose und Menschen mit extrem geringem Einkommen auf den Grundstücken, die an das Madison Hotel angrenzen. Das Madison ist ein fast hundert Jahre altes SRO-Hotel mit 202 Zimmern (Baujahr 1924) – und das erste Anwesen, das die Healthy Housing Foundation im Rahmen ihrer Mission, Obdachlose und Obdachlose unterzubringen, gekauft, renoviert und in bezahlbaren Wohnraum umfunktioniert hat Personen mit extrem niedrigem Einkommen.

Die Healthy Housing Foundation plant außerdem, so wirtschaftlich wie möglich neue Gebäude zu bauen und die in Los Angeles übliche Norm, mehr als eine halbe Million Dollar pro Wohneinheit für „bezahlbaren“ Wohnraum auszugeben, auf den Kopf zu stellen. Wie diesen Monat im Los Angeles Magazine berichtet wurde, „Die durchschnittlichen Gesamtkosten für eine Wohneinheit für Obdachlose im HHH-Programm – ursprünglich auf 350,000 US-Dollar prognostiziert – beliefen sich nach der letzten Zählung auf mehr als 502,000 US-Dollar, was einem Anstieg von 43.4 Prozent entspricht.“( 'WERDEN SIE AUS MEINEM SCHUH HERAUSGUCKEN? Eine Maßnahme, um Obdachlosen in LA zu helfen, wird zu einem historischen Debakel im öffentlichen Wohnungsbau? ' März 2019).

„Dies ist das erste Mal, dass die Healthy Housing Foundation in Los Angeles baut neu anstatt ältere, nicht und/oder unterbelegte SRO-Hotels und Motels zu renovieren und umzuwidmen“, sagte er Michael weinstein, Präsident der AHF. „Unser Ziel ist es, diesen Komplex, der relativ kleine Wohnungen und Mikroeinheiten umfassen wird, für etwa 100,000 US-Dollar oder weniger pro Einheit zu bauen, verglichen mit den Kosten von 500,000 US-Dollar pro „erschwinglicher“ Einheit im Rahmen der Maßnahme HHH. Die Immobilie, die wir hier bauen, wird letztendlich Hunderte von Häusern beherbergen, zur Wiederbelebung eines schwierigen Viertels der Innenstadt beitragen und der sechste Komplex in unserem Portfolio an bezahlbarem Wohnraum im Großraum Los Angeles werden.“

Zu den beiden Skid Row-Liegenschaften, die HHF letzte Woche geschlossen hat, gehört eine Gewerbeimmobilie in 431 East 7th St. besteht aus einem 7,182 Quadratmeter großen Grundstück mit einem 2,894 Quadratmeter großen Gewerbegebäude mit zwei Wohneinheiten. Eine der Flächen ist derzeit an einen Einzelhandelsmarkt vermietet; die andere Verkaufsfläche steht leer.

Bei dem anderen erworbenen Grundstück handelt es sich um ein angrenzendes unbebautes Grundstück um die Ecke in der San Julian Street 653, ein 3,969 Quadratmeter großes unbebautes Grundstück. Die Absicht von HHF besteht darin, das teilweise bewohnte Geschäftsgebäude irgendwann abzureißen und die Grundstücke – einschließlich des bestehenden und angrenzenden Parkplatzes seines Madison Hotels – zu extrem einkommensschwachen oder erschwinglichen Wohneinheiten zu entwickeln.

Die von der AHF betriebene Healthy Housing Foundation wurde letztes Jahr gegründet, um der grassierenden Krise des bezahlbaren Wohnraums zu begegnen, die das Land erfasst, indem sie einen schnellen, einfachen und mitfühlenden Zugang zu bezahlbarem Wohnraum bietet, wobei der Schwerpunkt auf den Bedürfnissen von Personen mit niedrigem Einkommen, Familien in Schwierigkeiten und Jugendlichen liegt vorrangige Wohnvermittlung für Menschen mit chronischen Gesundheitsproblemen.

Zu den Immobilien, die für die Mission der Healthy Housing Foundation umfunktioniert wurden, gehören: die Madison-Hotel[1], in Downtown LA, gekauft im Oktober 2017, kurz darauf folgte der Kauf des ersteren im Januar 2018 Sunset 8 Motel, ein Motel mit 27 Zimmern[2]  im Herzen von Hollywood, heute bekannt als Sonnenaufgang auf Sonnenuntergang. Der Kauf und die Umnutzung der King Edward Hotel und für Baltimore Hotel, beide in der Innenstadt von LA, folgten später im Jahr 2018 (April bzw. August). Und im Februar 2019 durchschnitt die Healthy Housing Foundation das Band Casa del Corazon, ein Motel mit 37 Zimmern am Whittier Boulevard in East LA – das erste Wohnungsunternehmen der Stiftung auf der Eastside –, das sie in bezahlbaren Wohnraum umwandelt. In Fort Lauderdale, Florida, arbeitet HHF an Plänen für einen neu errichteten, hochmodernen, erschwinglichen Wohnkomplex, der auch Kleinstwohnungen umfassen wird.

„Wir verfolgen verschiedene Ansätze zur Bewältigung der Wohnungskrise – Neubau, Kleinstwohnungen, Renovierung bestehender Strukturen – wir prüfen alle Möglichkeiten“, fügte Weinstein hinzu. „Fazit: Wir brauchen innovative, praktikable Lösungen, die wirtschaftlich und schnell sind. Communities können nicht länger warten; Die Situation ist einfach zu schlimm.“

Weitere Informationen zur Healthy Housing Foundation powered by AHF finden Sie unter: www.healthyhousingfoundation.net  


[1] Der Kaufpreis für die Madison-Hotel wurde $7,575,000(Der Parkplatz kostete 450 US-Dollar – insgesamt 8,025,000.00 US-Dollar abzüglich einer Reparaturgutschrift von 25 US-Dollar und einer Spende von 50 US-Dollar an AHF – Nettopreis 7,950,000 US-Dollar) oder etwa 36 US-Dollar pro Zimmer oder Einheit.

[2] Der Kaufpreis für das 27-Zimmer Sunset 8 Motel betrug 4.6 Millionen US-Dollar oder 170,370 US-Dollar pro Zimmer oder Einheit.

Das Florida AIDS Walk & Music Festival am Samstag ist auf dem besten Weg, 1.5 Millionen US-Dollar einzusammeln
AHF an die WHO: Maßnahmen gegen Ebola werden mehr Leben retten als Worte