US-Abgeordneter Robin Kelly, die R&B-Stars Raheem DeVaughn und Goapele schließen sich mit AHF und South Side Help für RISE Above Chicago zusammen

US-Abgeordneter Robin Kelly, die R&B-Stars Raheem DeVaughn und Goapele schließen sich mit AHF und South Side Help für RISE Above Chicago zusammen

In Nachricht von AHF

(CHICAGO) 19. Juni 2017 – Grammy-nominierter R&B-Künstler Raheem DeVaughn und R&B/Neo-Soul-Künstler Göppel hat sich mit der AIDS Healthcare Foundation zusammengetan (AHF), die Reed For Hope Foundation, WORLD und das in Chicago ansässige South Side Help Center (SSHC) präsentieren am Samstag, den 17. Juni, „RISE Above“, eine landesweite Sensibilisierungskampagne für sexuelle Gesundheitth um 7:00 Uhr im Park West, 322 West Armitage Ave. Diese kostenlose Veranstaltung „nur für Frauen“ bot einen intimen Abend mit Live-Auftritten, Gesprächen, kostenlosen Massagen und Werbegeschenken und war für die Öffentlichkeit zugänglich.

Inspiriert durch das kraftvolle und eindrucksvolle Gedicht der verstorbenen Dr. Maya Angelou, "Noch steige ich", Die RISE Above-Kampagne konzentriert sich auf die Beseitigung der HIV-bedingten Stigmatisierung durch Aufklärung und Stärkung farbiger Frauen über gesunde Beziehungen, Sexualität und Wohlbefinden. Die Kampagne wurde Anfang März 2017 in Oakland, Kalifornien, im Rahmen des National Women & Girls HIV/AIDS Awareness Day gestartet und kam vor dem National HIV/AIDS Testing Day (27. Juni) nach Chicago.

Am 21. September wird die RISE Above-Kampagnentour auch eine Veranstaltung in Cleveland, Ohio, abhalten, bevor sie Anfang November in Atlanta, Georgia, ihren Höhepunkt findet. 

Herz Seele Das Magazin, eine landesweite Publikation, die sich der Gesundheit und dem Wohlbefinden farbiger Frauen widmet, hat sich als nationaler Medienpartner für die Kampagne verpflichtet.

Laut Laut aktuellen Statistiken der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) ist jede vierte Person, die in den Vereinigten Staaten mit HIV lebt, eine Frau. Schwarz / Afroamerikaner und Hispanic/Latina Frauen sind weiterhin überproportional von HIV betroffen, verglichen mit Frauen anderer Rassen/Ethnien. Des Die geschätzte Gesamtzahl der Frauen, die Ende 2013 mit einer HIV-Diagnose lebten, waren 61 % (137,504) Afroamerikaner17 % (39,177) waren Weiße und 17 % (38,664) waren Hispanics/Latinas.

„In unserem Land sind farbige Frauen aller Herkunft weiterhin unverhältnismäßig stark von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen betroffen“, sagte er Vanessa Schmidt, Geschäftsführer des South Side Help Center. „Während wir 30 Jahre Dienst für Gemeinden in ganz Chicago feiern, haben wir uns sehr darüber gefreut, dass unsere eigene Kongressabgeordnete Robin Kelly, die kürzlich den Congressional Black Caucus für schwarze Frauen und Mädchen mitbegründet hat, bei dieser Veranstaltung dabei war. Wir freuen uns auch über die Partnerschaft mit Goapele und Raheem DeVaughn, zwei großartigen Künstlern, die ihre Sichtbarkeit nutzen, um auf diese Themen aufmerksam zu machen. Schwarze Frauen zusammenzubringen und sie zu inspirieren, Stigmatisierung zu durchbrechen und sowohl sexuell aufgeklärt als auch befähigt zu werden, sich „über HIV zu erheben“, ist ein Ziel, das wir alle teilen.“

Weitere Informationen zur RISE Above HIV-Kampagne finden Sie unter www.riseabovehiv.org. Für eine besondere Nachricht der Künstler besuchen Sie: https://youtu.be/vyllGQAvka8

SEHEN SIE WEITERE FOTOS VON RISE ABOVE CHICAGO AN, indem Sie auf das Bild unten klicken:

Aufstieg nach oben: Chicago

SIEG! Bundesgericht weist Whistleblower-Klagen gegen AHF zurück; Validiert das AHF-Modell für HIV-Tests und -Verknüpfung
Video: „China, seien Sie großzügig“, sagen nigerianische Befürworter