AHF veranstaltet Pop-Up-Bekleidungsaktion in Austin, Indiana

In Nachricht von AHF

Aus dem Schrank, Die Secondhand-Lädenkette der AIDS Healthcare Foundation, die kostenlose HIV-Tests anbietet, veranstaltete heute eine Pop-up-Kleidungsaktion für Einwohner von Austin.

Die Bekleidungsaktion setzt die Unterstützung der AHF für die Gemeinde in Austin nach einem beispiellosen HIV- und Hepatitis-C-Ausbruch im letzten Jahr fort.

AUSTIN (22. April 2016) – Heute Aus dem Schrank, AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) ist eine Secondhand-Ladenkette, die in Zusammenarbeit mit kostenlose HIV-Tests anbietet Grundlagen der Familienmedizin, spendete über 3,000 Kleidungsstücke an Bedürftige in der Gemeinde Austin, Indiana. Mitarbeiter von AHF und Stiftungen, die heute in einer örtlichen Freiwilligenfeuerwehrstation der Gemeinde Jennings Township stattfanden, beteiligten sich ehrenamtlich an der Kleideraktion, die Werbegeschenke, Cornhole-Spiele und kostenlose Aufklärungsmaterialien zu sexueller Gesundheit, HIV-Prävention und -Behandlung umfasste. Von AHF und Foundations Family Medicine gespendete Gegenstände versorgten über 300 Einwohner von Austin mit Kleidung.

„Einer von fünf Einwohnern Austins lebt unterhalb der Armutsgrenze, was mehr als dem 1.5-fachen der Gesamtrate in Indiana entspricht“, sagte AHF-Patientenfürsprecher und Stadtratsmitglied von Austin Staci Mullins. „Als lebenslanger Einwohner von Austin kann ich ehrlich sagen, dass AHF ein Segen für die Gemeinde war und ich bin stolz, dass sie mit Foundations Family Medicine zusammenarbeiten, um unserer Stadt zu helfen, die im vergangenen Jahr so ​​stark gelitten hat.“

Austin, eine ländliche Stadt mit 4,200 Einwohnern, erlebte letztes Jahr einen beispiellosen Ausbruch von HIV und Hepatitis C, nachdem die Bewohner während des intravenösen Drogenkonsums kontaminierte Nadeln geteilt hatten. AHF schnell reagiert Um der Situation Rechnung zu tragen, haben wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Austin eine mobile Testeinheit (MTU) für kostenlose HIV-Tests bereitgestellt Dr. William Cooke of Foundations Family Medicine. Im Rahmen dieser Partnerschaft und des Engagements für die Versorgung von Bewohnern in Austin und Süd-Indiana veranstaltete die AHF im Dezember eine große Eröffnungs- und Eröffnungszeremonie für die renovierte Klinik, die vor Ort Menschen mit HIV und Hepatitis C medizinische Versorgung bietet Grundlagen der Familienmedizin, befindet sich in der 25 West Main Street.

Seit April 2015 hat die AHF über ihre MTU 600 Menschen in der Stadt Austin auf HIV getestet und über 100 Einwohner, die positiv auf HIV und/oder Hepatitis C getestet wurden, mit medizinischen Versorgungs- und Behandlungsdiensten verbunden, von denen 64 deutlich viral unterdrückt sind der Landesdurchschnitt von 30 %.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie unten:

„I'm Trans“ startet in Brasilien
Eröffnung der Mountaintop-Klinik für Holzarbeiter in Eswatini