Kondomschulung an der sambischen Universität richtet sich an Jugendliche und Herbergen

In Global, Sambia von AHF

Während die Universität von Sambia Studierende für ein neues Semester willkommen hieß, veranstaltete die AHF Zambia einen innovativen Kondom-Schulungsworkshop und testete Hunderte davon

Als der Campus von Sambias größter Universität mit dem Beginn eines neuen Semesters zum Leben erwachte, AHF Sambia  nutzte die Gelegenheit, um den versammelten Jugendlichen bei Lusaka Aufklärung über die Verwendung von Kondomen sowie kostenlose HIV-Tests zu bieten Universität von Sambia (UNZA).

AHF Zambia arbeitete mit der HIV/AIDS-Reaktionseinheit der Universität zusammen, um Vertreter von 30 Wohnheimen zu mobilisieren und die Jugendleiter im Rahmen des zweitägigen Programms „Condomize!“ über die Verwendung von Kondomen aufzuklären. Zambia“-Workshop Ende November 2013. Das Programm war eine gemeinsame Anstrengung mit lokalen Partnern, darunter Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen Sambia und UNAIDS'Condom Project Zambia und das Condom Inter-Agency Task Team, die die Initiative „Condomize!“ ins Leben gerufen haben. Sensibilisierungskampagne.

Condomize_unza Menschenmenge

Während des Workshops wurden mehrere Herausforderungen identifiziert, vor allem, dass nur wenige Teilnehmer wussten, wie man Kondome richtig benutzt, dass es auf dem Campus keine Informationen über Kondome für Frauen gab und dass die Versorgung mit Kondomen für Männer durch die Regierung uneinheitlich ist. AHF Sambia und die HIV/AIDS-Reaktionseinheit der UNZA haben sich diesen Herausforderungen gestellt, indem sie auf dem gesamten Campus vier Kondomspender installiert haben, in der Nähe der Universität Plakatflächen für die kostenlose Anbringung von HIV/AIDS-Aufklärungsbotschaften gesichert haben und in jedem Wohnheim von Tür zu Tür gegangen sind, um kostenloses HIV anzubieten Tests, die dazu führten, dass über 300 Schüler getestet wurden und ihren HIV-Status erfuhren.

„Der gesamte Workshop war voller innovativer Ansätze, die den Einsatz von Farbe, Design, Technologie, Präsentation und künstlerischer Darbietung bei der Aufklärung von Gleichaltrigen über die Verwendung von Kondomen förderten“, sagte er Ntula Simwinga, Koordinator des Präventionsprogramms der AHF Sambia. „Wir gaben ihnen Techniken und Werkzeuge an die Hand und ermutigten sie, in ihren jeweiligen Wohnheimen Aktivitäten zur Kondomförderung umzusetzen und bei der Interaktion mit Gleichaltrigen kulturell angemessene Dialoge über die Verwendung von Kondomen zur HIV/AIDS-Prävention zu veranstalten.“

Cal/OSHA erlässt wegweisendes Urteil gegen Medien von Treasure Island zu Bareback-Pornos
AHF eröffnet neues HIV-Gesundheitszentrum in Long Beach