AHF eröffnet Wellnesscenter in South Beach mit kostenlosen HIV- und STD-Tests

In News von AHF

Florida, mit dem Ziel, Untersuchungen auf sexuell übertragbare Krankheiten zugänglich und erschwinglich zu machen und Untersuchungen zur sexuellen Gesundheit als Teil der routinemäßigen Gesundheitsversorgung für alle sexuell aktiven Menschen zu fördern

AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) hat kürzlich sein South Beach Wellness Center eröffnet – sein neuntes Wellness Center in den USA – das kostenlose Untersuchungen auf sexuell übertragbare Krankheiten (STD) einschließlich HIV-Tests anbietet. Dieser neueste Standort befindet sich in einer Fachklinik im Stockwerk darüber Gebrauchtwarenladen „Out of the Closet“. in 1510 Alton Rd. in Miami Beach, Florida und ist montags und donnerstags abends von 5:00 bis 7:00 Uhr geöffnet. Laufkundschaft ist willkommen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.freeSTDcheck.org oder indem Sie 1-877-259-8727 aufrufen.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. AHF Wellness Center soll Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten zugänglich, bequem und erschwinglich machen und regelmäßige Untersuchungen zur sexuellen Gesundheit als Teil der routinemäßigen Gesundheitsfürsorge für alle sexuell aktiven Menschen fördern. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören: kostenloses Chlamydien-Screening und -Behandlung; kostenlose Gonorrhoe-Untersuchung und -Behandlung; kostenlose Syphilis-Untersuchung und -Behandlung; Kostenpflichtige Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie kostenlose HIV-Tests und Verknüpfung mit der Pflege, falls erforderlich.

„Wir freuen uns, dieses neueste AHF Wellness Center in der Gegend von South Beach zu eröffnen – unser 4th in Florida – und bietet der Gemeinde kostenlose und kostengünstige Dienste an“, sagte Albert Ruiz, Stellvertretender Direktor, Abteilung für öffentliche Gesundheit, AIDS Healthcare Foundation. „Wir hoffen, dass durch das Anbieten dieser Dienste an einem freundlichen, nicht bedrohlichen Ort, der außerdem zugänglich und erschwinglich ist, mehr Menschen in South Beach sexuelle Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen als regelmäßigen Teil ihrer Gesundheitserhaltung betrachten – wie zum Beispiel ins Fitnessstudio zu gehen und sich einen zu holen.“ jährliche Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt. Für die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten gibt es eine wirksame Behandlung, daher ist es wirklich besser, Ihren Status zu kennen – für Ihre Gesundheit und die Ihres Partners oder Ihrer Partner.“

Nach Angaben des Gesundheitsministerium von Florida, Abteilung für Krankheitskontrolle, Büro für sexuell übertragbare KrankheitenDie neuesten Statistiken zeigen, dass im Miami-Dade County im Jahr 373 8,653 Fälle von infektiöser Syphilis, 2,445 Fälle von Chlamydien und 2010 Fälle von Gonorrhoe diagnostiziert und gemeldet wurden. Bemerkenswert ist, dass häufig eine signifikante Korrelation zwischen HIV-Infektionen und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten besteht. Von den 373 Syphilisfällen, die 2010 in Miami-Dade gemeldet wurden, gingen 172 dieser Fälle – erstaunliche 46 % – mit einer HIV-Koinfektion einher. Von den 8,653 Chlamydien-Fällen wurde bei 204 Fällen (2.4 %) auch HIV diagnostiziert. Von den 2,445 Gonorrhoe-Fällen wurden 176 Fälle (7.2 %) einer Koinfektion mit HIV gemeldet.

Zusätzlich zum neuen Standort in South Beach betreibt AHF Wellness-Center in Ft. Lauderdale, North Miami Beach, Wilton Manors und Pensacola. Die Organisation betreibt außerdem Standorte in Kalifornien und Washington DC. Weitere Informationen und Standortinformationen finden Sie unter www.freeSTDcheck.org.

„No Kisses for Hershey Boycott“ von AHF geht im Times Square Store weiter
Kondome sind im Pornobereich wichtig