AHFs große Anlage „Condom Nation“ kommt auf den Markt

In News von AHF

Von Kaliforniens berühmtem Venice Beach Boardwalk aus wird die AIDS-Gruppe am Montag, dem 13. Februar, dem Internationalen Tag des Kondoms, ein 53 Fuß großes, 18-rädriges „Condom Nation“-Rig-Rig auf landesweite Kondom-Verlosungstour starten

Venice Beach, CA.

Was:
PRESSEKONFERENZ UND MEDIENVERFÜGBARKEIT – AHFs 18-Rad-Sattelschlepper „Condom Nation“ beginnt seine sechsmonatige, 20 Bundesstaaten umfassende kostenlose Kondomverteilungstour; Befürworter mit Tabletts im „Zigarettenmädchen“-Stil, um 2,000 Kondome auf dem berühmten Venice Beach Boardwalk zu verteilen

Wann:
MONTAG, 13. Februarth 12:00 bis 2:00 Uhr
Bemerkungen: 1:30 Uhr
Die große Maschine „Condom Nation“ fährt um 2:00 Uhr ab

Wo:
Promenade von Venice Beach
Oceanfront Walk und Windward Ave (Windward Plaza)
Venice Beach CA 90291

Wer:
Whitney Engeran-Cordova, Senior Director, AHF Public Health Division
James Vellequette, Stellvertretender Direktor, „Condom Nation Tour“
Jessica Reinhart, AHF Grassroots Community Manager
Jessie Gruttadauria, Direktor, AHF-Abteilung für öffentliche Gesundheit

Befürworter von Safer Sex und Kondomen verteilen kostenlose Kondome

 B-Roll 53 Fuß großes „Condom Nation“-Rig mit 18 Rädern, mit Kondomen und Materialien zur Aufklärung über Safer-Sex; Menschen mit Tabletts im „Zigarettenmädchen“-Stil verteilen entlang der Promenade 2,000 „LOVE“-Kondome

Kontakte:
LOS ANGELES-
Ged Kenslea, AHF Communications, +1.323.791.5526 Zelle
Lori Yeghiayan, AHF Communications, +1.323.377.4312 Zelle
UNTERWEGS-James Vellequette, Stellvertretender Direktor, „Condom Nation“ Tour, +1.323.573.3005 Zelle

Vom berühmten Boardwalk in Venice Beach, Kalifornien, und im Rahmen seiner weltweiten Beobachtung von Internationaler Kondomtag– ein informeller Feiertag, der am 13. Februar begangen wirdth in Verbindung mit dem Valentinstag—AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF) wird seine starten „Condom-Nation“-Tour– eine bahnbrechende, sechsmonatige, landesweite Tour durch 20 Bundesstaaten mit dem speziell entwickelten 53 Fuß langen, 18-rädrigen „Condom Nation“-Großlastwagen, der unterwegs in ausgewählten Städten und Bundesstaaten Halt macht, um Millionen von Gratisgeldern zu verteilen Kondome und Safer-Sex-Informationen in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, die an vielen Tourstopps kostenlose HIV-Tests anbieten. Die erste Station der „Condom Nation“-Tour der AHF wird Oakland, Kalifornien, sein, wo am 17. Februar eine Kondomverteilungs- und HIV-Testveranstaltung stattfindetth; Das große Fahrzeug und ein ähnlich verpackter kleinerer Sprinter-Van „Condom Nation“ werden die US-Tour voraussichtlich Ende Juli in Washington, D.C. abschließen, kurz vor der Eröffnung der XIX. Internationalen AIDS-Konferenz in dieser Stadt.

„Condom Nation ist eine ernsthafte, aber etwas skurrile und kreative Initiative der AIDS Healthcare Foundation, die dazu beitragen soll, den verstärkten Gebrauch von Kondomen zu fördern und Kondome zugänglicher und erschwinglicher zu machen“, sagte er Michael Weinstein, Präsident der AIDS Healthcare Foundation. „Kondome sind ein wesentlicher Bestandteil der Prävention von HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten. Sie sind nicht nur äußerst wirksam bei der Verhinderung einer Übertragung, sondern auch kostengünstiger und einfacher anzuwenden als viele andere Präventionsinstrumente. Wir hoffen, dass Condom Nation das Bewusstsein schärft und unterwegs – sowohl an den Küsten als auch im Landesinneren – Gespräche über die Bedeutung von Kondomen und die entscheidende Rolle, die sie bei der Krankheitsprävention und Safer Sex spielen, anregt.“

Derzeit gibt es in den Vereinigten Staaten jedes Jahr etwa 48,000 neue HIV-Infektionen und 19 Millionen neue sexuell übertragbare Krankheiten.

„Wenn mehr Amerikaner Zugang zu Kondomen hätten, würden diese Raten sinken.“ sagte Whitney Engeran-Cordova, Senior Director der Abteilung für öffentliche Gesundheit der AHF. „Darüber hinaus wird der verbesserte Zugang zu Kondomen den USA etwa 17 Milliarden US-Dollar an jährlichen Gesundheitskosten im Zusammenhang mit HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten einsparen.“

Leider haben nur wenige Menschen einen zuverlässigen und erschwinglichen Zugang zu Kondomen. Jüngste Studien zeigen, dass, wenn Kondome zu angemessenen Preisen oder kostenlos verfügbar sind, mehr Menschen sie als Schutzmaßnahme gegen sexuell übertragbare Krankheiten und ungewollte Schwangerschaften verwenden. Darüber hinaus beträgt der durchschnittliche Großhandelspreis für die Herstellung eines Kondoms etwa 04 US-Dollar, sodass ein Gewinn von 96 US-Dollar entsteht. Für viele Menschen ist das immer noch zu teuer.

„Um die öffentliche Gesundheit besser zu schützen, brauchen wir einen allgemeinen Zugang zu Kondomen und sie müssen zu extrem niedrigen Kosten erhältlich sein“, sagte er James Vellequette, stellvertretender Direktor der „Condom Nation“ der AHF. „Diese Tour ist ein nationaler Aufruf zum Handeln, um diese Ziele zu erreichen.“

„Condom Nation“ wird:

  • Arbeiten Sie mit mehr als 25 lokalen Anwälten in etwa 18 Bundesstaaten zusammen, um über eine Million Kondome kostenlos zu verteilen
  • Aufklärung und Sensibilisierung für sichere Sexpraktiken
  • Fördern Sie die Verwendung von Kondomen durch Aufklärung und Werbung
  • Führen Sie eine landesweite Kampagne zur Senkung der Preise für Kondome an

Städte der Kondomnation

Zu den Städten, die die Condom Nation Tour besuchen wird, gehören: Venice, CA (2 Tourstart); Oakland, CA (2); Las Vegas, NV (2 – 21 Kondomverteilungs- und Testveranstaltungen am 12. und 2. mit lokalen Partnern: South Nevada Health District Office of AIDS und The Sisters of Perpetual Indulgence)
Phoenix, AZ; Albuquerque, NM; Ft. Wert, TX (3.-13., Kondome und Tests) Dallas, TX (3/15 – 3/16 Kondom + Test); San Antonio, TX (wahrscheinlich 3.-18.) Baton Rouge, LA;  Jackson, MS; Atlanta, GA (4.-18. Kondom und Tests mit Gruppen in der ganzen Stadt und ACT NOW!) St. Petersburg, Florida; Ft. Lauderdale, Florida; Jacksonville, Florida; Fayetteville, NC und andere Orte, die noch ausgearbeitet werden müssen, wobei die Condom Nation Tour ihren Höhepunkt findet Washington, DC am 22. Juli 2012 – wo AHF auch die Führung übernimmt März „Halten Sie das Versprechen“ zur Behandlung von HIV/AIDS auf Washington am 22. Julind.

Laut einem von der Kaiser Family Foundation im Dezember 2011 herausgegebenen HIV/AIDS Policy Fact Sheet berichtet das CDC, dass in den Vereinigten Staaten derzeit etwa 1.1 Millionen Menschen mit HIV/AIDS leben; Schätzungsweise 20 % dieser Personen wissen nicht einmal, dass sie infiziert sind.

Um mehr über Condom Nation zu erfahren und Ressourcen zu finden, die Ihrer Gemeinde helfen können, besuchen Sie bitte

AIDS-Gesundheitsstiftung (AHF), die größte globale AIDS-Organisation, bietet derzeit medizinische Versorgung und Dienstleistungen für mehr als 125,000 Menschen in 26 Ländern weltweit in den USA, Afrika, Lateinamerika/Karibik, der Region Asien/Pazifik und Osteuropa. www.aidshealth.org

AHF startet Hershey-Boykott wegen HIV/AIDS-Diskriminierung mit der Pressekonferenz zum Valentinstag
„Internationaler Kondomtag“ 2012: AHF und Partner verteilen weltweit über eine Million kostenlose Kondome